kopfbild-downloads

Unsere Firmengeschichte

1913

Der Maschinenbau-Meister Arnold Heinrich Meyer gründet eine »Schlosserei und Reparaturwerkstatt mit Motorbetrieb« in Twistringen, um dort Strohhülsen-Nähmaschinen, Strohschneider, Strohhülsen-Pressen sowie Kopfbinde- und Abschermaschinen zu fertigen.

1948

Elisabeth Meyer, die Frau des Firmengründers, übernimmt nach dessen Tod die Firma A.H. Meyer Maschinenfabrik und führt diese gemeinsam mit ihrer Tochter Hedwig weiter.

1949

Hans Roess, zukünftiger Schwiegersohn, tritt als Geschäftsführer in die Firma der A.H. Meyer Maschinenfabrik ein.

Hans Roess gründet die Firma »Twistringer RBM Dränfilter GmbH & Co. KG«. Sie gilt als Pionier und bedeutendster Hersteller von Drainagefiltern in Deutschland. Jetzt werden nicht nur Maschinen entwickelt und gebaut, sondern es wird auch auf den eigenen Maschinen selbst gefertigt.

1969

Hedwig Roess übernimmt als geschäftsführende Gesellschafterin die A.H. Meyer Maschinenfabrik während Hans-Günter Roess Vertriebsleiter der Twistringer RBM Dränfilter GmbH & Co. KG wird.

1994

Hans-Günter und Thomas Roess übernehmen als geschäftsführende Gesellschafter die Unternehmen A.H. Meyer Maschinenfabrik und Twistringer RBM Dränfilter GmbH & Co. KG von Hedwig und Hans Roess.

1994

Thomas und Hans-Günter Roess gründen »Lanka Coco Products Ltd.« in Madampe, Sri Lanka. Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften ist die Kokosfaser auch heute noch die meist verarbeitetste Faser in der Firmengruppe.

1997

Thomas und Hans-Günter Roess gründen zusammen mit Reinhold Neisser die »Internationale Geotextil GmbH« mit den Standorten Twistringen und Schmallenberg, Sauerland. Die Handelsgesellschaft beginnt mit dem Verkauf von Produkten rund um den Erosionsschutz.

2007

Die Internationale Geotextil GmbH gründet ein Unternehmen zur Herstellung von unterirdischen Bewässerungssystemen welches heute unter Dripitex GmbH & Co. firmiert.

2012

Gründung der Holdinggesellschaft »Roess Nature Group GmbH & Co. KG«, in der alle genannten Firmen zusammengeschlossen sind. Die Twistringer RBM Dränfilter GmbH wird umbenannt in die »RBM Drain Filter GmbH«.

Bis heute ist aus der lokalen Schlosserei eine weltweit agierende Unternehmensgruppe und aus einer kleinen Mannschaft ein 250-köpfiges internationales Team geworden.

100 jahre youtube grafik

100 Jahre Roess Nature Group

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen